Eine Schule wie unsere muss man gesehen und erlebt haben!

Wir laden Sie herzlich ein, uns bei einer unserer nächsten öffentlichen Veranstaltungen in der Schülerschule zu besuchen.

Besuchen Sie unsere nächsten Highlights:

 

Die Schülerschule stellt sich vor

Mittwoch, 15.09.2021 um 20:00 Uhr

Bei dieser öffentlichen Veranstaltung haben Interessierte die Gelegenheit, sich über eine Alternative zum staatlichen Schulsystem zu informieren. LehrerInnen und Eltern beantworten Fragen zur Pädagogik der Schülerschule.

Veranstaltungsort:
Cafeteria der Schülerschule, Waldenauer Marktplatz 14, 25421 Pinneberg

Wichtig zu wissen:
- ohne Voranmeldung
- Teilnahme nur Getestet/Geimpft/Genesen – der Nachweis ist am Eingang unaufgefordert vorzuzeigen
- Einhalten der Corona-Regeln sowie verpflichtendes Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder FFP2
- Aufnahme der Kontaktdaten, die wir 4 Wochen aufbewahren und dann vernichten
- bitte möglichst nur 1 Elternteil pro Familie

 

Tag der offenen Türen

Samstag, 18.09.2021 von 12:00 bis 17:00 Uhr

LehrerInnen und SchülerInnen stellen "ihre" Schule vor.
Themen aus: Information und Anmeldung zur 1. Klasse 2022/23.

Veranstaltungsort:
Schülerschule, Waldenauer Marktplatz 14, 25421 Pinneberg

Wichtig zu wissen:
- ohne Voranmeldung
- Teilnahme nur Getestet/Geimpft/Genesen – der Nachweis ist am Eingang unaufgefordert vorzuzeigen
- Einhalten der Corona-Regeln sowie verpflichtendes Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder FFP2
- Aufnahme der Kontaktdaten, die wir 4 Wochen aufbewahren und dann vernichten

 

Die Schülerschule stellt sich vor

Dienstag, 21.09.2021 um 20:00 Uhr

Bei dieser öffentlichen Veranstaltung haben Interessierte die Gelegenheit, sich über eine Alternative zum staatlichen Schulsystem zu informieren. LehrerInnen und Eltern beantworten Fragen zur Pädagogik der Schülerschule.

Veranstaltungsort:
Cafeteria der Schülerschule, Waldenauer Marktplatz 14, 25421 Pinneberg

Wichtig zu wissen:
- ohne Voranmeldung
- Teilnahme nur Getestet/Geimpft/Genesen – der Nachweis ist am Eingang unaufgefordert vorzuzeigen
- Einhalten der Corona-Regeln sowie verpflichtendes Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes oder FFP2
- Aufnahme der Kontaktdaten, die wir 4 Wochen aufbewahren und dann vernichten
- bitte möglichst nur 1 Elternteil pro Familie.